Newsletter Nr. 2 - Städte auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft

Wir freuen uns, Ihnen den zweiten Newsletter von Energieforschung Stadt Zürich zustellen zu dürfen. Besonders hervorheben möchten wir die Fachtagung "Städte auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft" am Nachmittag vom 13. November 2012 in Zürich.

 

Wir präsentieren Ihnen erste Erkenntnisse von Energieforschung Stadt Zürich, stellen laufende und geplante Projekte vor und werfen einen Blick über die Grenzen nach Dänemark und Deutschland. Das Programm und weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite. Melden Sie sich noch heute an, die Platzzahl ist beschränkt. Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung mit Ihnen.

 

Anmeldung und Informationen zur Fachtagung "Städte auf dem Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft"


 
Weitere Forschungsberichte erschienen:
Massnahmen zur Förderung umweltbewussten Verhaltens bei Privatpersonen

Wollen - Können - Tun: Ein sozialpsychologisches Handlungsmodell

Anreize und Hemmnisse für energetische Sanierungen

Weitere Publikationen

 

 

Massnahmen zur Förderung umweltbewussten Verhaltens bei Privatpersonen

Im Projekt "Synthese und Grobkonzept Massnahmen" des Themenbereichs Haushalte wurde eine Auswahl im Rahmen von Energieforschung Stadt Zürich durchzuführender Massnahmen zur Förderung umweltbewussten Verhaltens erarbeitet. Diese Projektskizzen wurden auf Basis der vorangegangen Forschungsprojekte und den Anliegen der städtischen Fachstellen entwickelt. Die Umsetzung der ersten Massnahmen beginnt 2013.

Zum Bericht >>

 

 

Wollen - Können - Tun: Ein sozialpsychologisches Handlungsmodell
Im Projekt "Wissenschaftsbeitrag" wurden die wissenschaftlichen Grundlagen zusammengestellt, welche nun im Rahmen von Energieforschung Stadt Zürich für Massnahmen zur Förderung von umweltschonenden Verhaltensweisen auf freiwilliger Basis genutzt werden können. Das sozialpsychologische Handlungsmodell "Wollen - Können - Tun" stellt ein geeignetes Analysewerkzeug zur Konzipierung von Massnahmen zur Verfügung.

Zum Bericht >>

 

 

Anreize und Hemmnisse für energetische Sanierungen
In diesem Projekt wurden Anreize und Hemmnisse untersucht, die bei der energetischen Sanierung von Gebäuden eine Rolle spielen. Auf dieser Grundlage werden nun in nachfolgenden Projekten im Themenbereich Gebäude Lösungsansätze zur Förderung von energetischen Sanierungen erarbeitet.

Zum Bericht >>

 

 

Weitere Publikationen
Weitere Publikationen und aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite von Energieforschung Stadt Zürich unter www.energieforschung-zuerich.ch.

 

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden, abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

 


Kontakt
Energieforschung Stadt Zürich
Elektrizitätswerk der Stadt Zürich

Geschäftsstelle c/o econcept AG
Gerechtigkeitsgasse 20
8002 Zürich

044 286 75 75
info(at)energieforschung-zuerich.ch