Übersicht

FP-1.21Synthese Themenbereich Haushalte 2012–2017
FP-1.17Optimierung Eigenverbrauch und Energieeffizienz auf dem Hunzikerareal: Vorprojekt

 

 

 

Synthese Themenbereich Haushalte 2012–2017 (FP-1.21)

Ziel des Projekts ist eine systematische, interne Synthese der im Themenbereich Haushalte erzielten Ergebnisse der Jahre 2012 bis 2017. Die Ergebnisse der Synthese sollen an einem Workshop im Herbst 2018 mit internen und externen Fachleuten diskutiert werden

 

Projektleitung: Stephan Hammer, stephan.hammer(at)infras.ch

Bearbeitung: INFRAS AG

 

 

Optimierung Eigenverbrauch und Energieeffizienz auf dem Hunzikerareal: Vorprojekt (FP-1.17)

Verschiedene Forschungsarbeiten lassen auf einen positiven Zusammenhang zwischen Photovoltaik (PV) und energiesparendem Verhalten schliessen. Eigentümerinnen und Eigentümer von PV-Anlagen sind bereit, den Zeitpunkt des Elektrizitätsbezugs zu verschieben (Lastverschiebung) um den an Ort produzierten Strom möglichst selbst zu nutzen. Inwieweit dies auch auf Mieterinnen und Mieter in einer Eigenverbrauchsgemeinschaft zutrifft, ist jedoch unklar und Teil des vorliegenden Forschungsprojektes auf dem Areal der ehemaligen Betonfabrik Hunziker. Erste Ergebnisse zeigen, dass der Eigenverbrauch mit über 90% bereits sehr hoch ist. Dies ist vorwiegend auf die Dimensionierung der PV-Anlage zurückzuführen. Das Areal eignet sich deshalb nicht für eine Feldstudie. Im zweiten Teil des Projekts werden mit Hilfe von neuen Tarifmodellen ökonomische Anreize aus Sicht des Areals vertieft untersucht. Daraus können Empfehlungen für Energieversorger sowie der städtischen und übergeordneten Energiepolitik formuliert werden.

 

Projektleitung: Martin Mühlebach, muehlebach(at)lemonconsult.ch

Bearbeitung: Lemon Consult AG

 

 

Kontakt Bereichsleitung

 

Stephan Hammer

 

INFRAS AG

Binzstrasse 23

8045 Zürich

 

Tel. 044 205 95 18

stephan.hammer(at)infras.ch

 

 


Kontakt
Energieforschung Stadt Zürich
Elektrizitätswerk der Stadt Zürich

Geschäftsstelle c/o econcept AG
Gerechtigkeitsgasse 20
8002 Zürich

044 286 75 75
info(at)energieforschung-zuerich.ch